Alkje Stuhlmann

Über Alkje Stuhlmann

Ich bin Mitgründerin von ichó und Mama von Zwei. Täglich jongliere ich im Alltag zwischen Beruf und Familie. Mal unbewusst und mal bewusst - besonders dann, wenn Lieblingsbeschäftigungen wie das Schreiben oder Fotografieren mit im Spiel sind. Ich glaube daran, dass wir mit ichó einen gesellschaftlichen Mehrwert leisten und Teilhabe für Menschen ermöglichen, die sonst zum Teil an den Rand gedrängt sind.

Demenz und Singen – Ein Fernsehtipp!

Gerade läuft auf dem ZDF eine Doku-Reihe mit Anette Frier und dem Musiker Eddi Hüneke, die ein Experiment der Goethe-Universität Frankfurt begleiten. In diesem Experiment werden dementiell erkrankte Menschen beobachtet, die regelmäßig über einen Zeitraum von drei Monaten an gemeinsamen Chorproben teilnehmen. Die ersten beiden Folgen haben mich so berührt, dass ich die Sendung zum Anlass genommen habe, Singen und Demenz zu thematisieren.

Von |2020-07-31T17:33:55+02:00Juli 31st, 2020|0 Kommentare